[Rezept] Apfel-Zimt-Muffins

15 Oktober 2013

Es ist Herbst und Äpfel gibt es in Hülle und Fülle zu kaufen. Was bietet sich da mehr als ein leckeres Muffins-Rezept mit Äpfeln. Zusammen mit Zimt gibt das eine superleckere Kombination.
Für den Teig (ergibt 18 Muffins) benötigt ihr folgende Zutaten:
  • 150g Butter
  • 250g Zucker
  • 4 Eier
  • 300g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Äpfel
Für die Zimtstreusel benötigt ihr noch folgendes:
  • 150g Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 2-3 TL Zimt

Für den Teig die Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Den Zucker und die Eier einrühren. Mehl und Backpulver vermischen, durchsieben und nach und nach einarbeiten. Äpfel schälen, säubern und in kleine Stücke schneiden und in den Teig geben.
Ich habe Silikonmuffins für meine Apfel-Zimt-Muffins verwendet, die ich mit Muffinförmchen ausgelegt habe. Den Teig in die Förmchen geben, so dass sie ungefähr zu 2/3 befüllt sind. 
Für die Streusel das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Zucker, Vanillezucker, Zimt und Butter zu Streuseln verarbeiten und anschließend auf den Teig in den Förmchen geben. 
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C circa 30 Minuten backen. Wenn die Streusel goldgelb bis braun sind und an einem Holzstäbchen kein Teig mehr kleben bleibt, sind die Muffins fertig.

Bon Appetit.
Natascha

Kommentare:

  1. Du hast echt tolle Ideen und super lecker aussehende Rezepte !:-)

    Liebe Grüße
    Denise
    http://fflifestylex.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wahnsinnig lecker aus! *-*
    Ich würde mich freuen wenn du auch mal auf meiner Seite vorbei schaust und mir vielleicht auch folgen würdest! :)
    www.luisalicorice.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -