Follow me Around - 2. dm-Marken Camp Beauty in Düsseldorf

14 September 2014

So schnell ist das 2. dm-Marken Camp Beauty in Düsseldorf wieder bei. Ich habe mich seit Wochen darauf gefreut und nun ist Sonntag und ich bin nach einem langen und anstrengenden, aber wirklich wunderschönen Tag wieder zu Hause.

 

 

Mein Tag ist am 13.09. schon früh um 5.30 Uhr gestartet, denn da musste ich aufstehen, da mein Zug um 6.44 Uhr Richtung Düsseldorf losging. Einmal am Frankfurter Flughafen umsteigen und mit 10-minütiger Verspätung war ich um 9.35 Uhr am Hauptbahnhof in Düsseldorf, wo ich mit Kathrin von BibbediBabbediBeauty getroffen habe und wir dann zusammen Richtung Melia Hotel gestartet sind. Schaut unbedingt mal auf ihrem Blog vorbei. Ihre Nailarts sind atemberaubend, da kann man echt neidisch drauf werden. Sie hat mir einen Nagellack aus der Manhattan Acid Wash Serie geschenkt in weiß, den es ihr in Deutschland nicht zu kaufen gibt. Den werde ich auf jeden Fall die Tage testen und euch mein kleines Naildesign zeigen.
Am Hotel angekommen, haben wir als erstes unsere Namenschilder bekommen und konnten uns noch ein wenig stärken, bevor das Event los ging.

 

 

Das Event war als Barcamp gestaltet, das heißt, jeder Teilnehmer kann mit seinen eigenen Vorträgen den Tag füllen. Auf der Homepage des dm-Marken Camp Beauty findet ihr eine Übersicht der einzelnen Sessions.
Kathrin und ich waren uns schnell einig, dass wir uns nicht nur Vorträge anhören wollen, sondern auch die einzelnen Themenräume der dm-Eigenmarken besuchen wollen: Balea, Balea Men, Alverde, p2, ebelin, Dontodent, Das gesunde Plus.
Wir haben uns entschieden, zwei Sessions zu besuchen: Affeliate-Marketing und Trends. Beide Sessions waren wirklich toll und ich konnte wertvolle Anregungen für meinen Blog mitnehmen.
In der ganzen Zeit dazwischen haben wir ausgiebig die Markenräume erkundet.


Der alverde-Markenraum

 

Im alverde-Markenraum waren alle Produkte mit Neuheiten aufgeführt, wie z.B. die neue LE "End of Summer", die es bald im Handel zu kaufen gibt. Sie ist wirklich toll, ich brauche da unbedingt einiges davon. Lasst euch überraschen.

 

 

Man konnte sich schminken lassen und Jutetaschen hübsch verzieren. Leider waren die Plätze immer voll, so dass ich leider nicht dazu gekommen bin, eine Tasche zu bemalen. Die Endergebnisse der anderen Teilnehmer waren aber wirklich toll.


Der Dontodent und Das gesunde Plus Markenraum

Im Dontodent und Das gesunde Plus Markenraum waren viele Produkte beider Marken aufgeführt. Da ich eine Schallzahnbürste habe, waren die Zahnbürsten nicht ganz so interessant für mich und bei Nahrungsergänzungsmitteln vertraue ich voll und ganz auf Priorin, wenn es um meine Haare geht.
Der Raum war aber wie bei alverde schon sehr hübsch gestaltet und als Highlight gab es Tee-Cocktails.

 

 

Der Balea Markenraum

 

Im Balea Markenraum konnte man sich durch Profis stylen lassen. Sieht Kathrin nicht toll aus? Ich habe mir auch meine Haare stylen lassen. Das Ergebnis seht ihr weiter unten.
Im Balea Markenraum waren ganz viele Produkte in Regalen ausgestellt. Ich konnte nicht alles fotografieren,habe aber in einer Collage einige Eindrücke für euch festgehalten.

 


Der p2 und ebelin Markenraum

Im p2 und ebelin Markenraum konnte man sich professionell schminken lassen und seine Nägel verwöhnen lassen. Ich habe mich für Make Up entschieden und mich ein wenig aufhübschen lassen.

 

 

Die Theken von p2 und ebelin waren natürlich aufgebaut und man konnte die ganzen Produkte bestaunen. Ich muss morgen auf jeden Fall zu dm und muss mir einige neue tolle Produkte holen.

 

 

Ihr wollt doch auch bestimmt das Endergebnis meiner kleinen Typveränderung sehen. Ich hab mich komplett in die Hände der Profis gegeben und habe sie mal machen lassen.
Und das kam dabei raus...

 

Mir gefällt das Ergenis sehr gut, es passt zu mir. Wie findet ihr es?


Was gab es sonst noch?

Essen darf auf einem Event natürlich auch nicht fehlen. Es gab den ganzen Tag über so viele leckere Köstlichkeiten.

 

 

Ich habe den Tag genossen und deswegen auch nicht ständig nur geknipst. Aber ein paar Food-Aufnahmen habe ich dennoch für euch. 

 


Was ich besonders klasse fand, war, dass man sich im Foyer fotografieren lassen könnte und die Fotos dann direkt ausgedruckt bekommen hat. Einige Gadgets für lustige Fotos lagen rum und wir haben uns ein paar Sonnenbrillen und einen übergroßen Pinsel und Nagellack geschnappt.

 

 

Um 18.00 Uhr sind wir alle noch mal zu einer Feedback-Runde zusammengekommen und dann Richtung Bahnhof aufgebrochen. Ich musste leider noch bis 20.22 Uhr warten, bis mein Zug gefahren ist. Eine Stunde früher hätte es mich 38 Euro mehr gekostet. Naja, ich war im Starbucks und hab noch ein wenig geshoppt.
Auf der Heimfahrt hatte ich Gesellschaft von Julia, die den Blog Julchens Traumwelt betreibt. Schaut unbedingt mal vorbei. Wir haben uns das ganze Event über nicht getroffen, erst auf der Heimfahrt. So ging die Zeit bis zum Frankfurter Flughafen wie nichts vorbei. Sie ist dann weiter Richtung Nürnberg gefahren, ich Richtung Fulda nach Hause. Um 0 Uhr war ich dann endlich zu Hause.

 


Ach, fast hätte ich noch was vergessen. Den ganzen Tag über gab es immer wieder kostenlose Proben und am Ende hat jeder Teilnehmer ein Goodie-Bag erhalten.

 

 

Ihr wollt doch bestimmt wissen, was drin ist? Der Inhalt ist wirklich reichlich, ich bin total überwältigt und werde einiges an Bekannte und Freunde verschenken.

 

 

Ich habe euch alles noch mal detailliert fotografiert, schaut mal hier:

 

 

Es war wirklich ein ereignisreicher und wunderschöner Tag. Ich habe viele neue Leute und vielleicht auch Freunde kennengelernt. Danke dm, dass ihr mir dieses Event ermöglicht habt.

 

Eure
Natascha


Kommentare:

  1. Sehr ausführlicher Bericht mit echt tollen Bildern! :) War echt ein toller Tag gestern :) Und dein Makeup ist echt schön geworden! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Bericht :) Da wünscht man sich, auch dabei gewesen zu sein. Wie ist das denn organisiert? Welche Leute sind denn da unterwegs? Jüngere? Oder auch ältere? Wie kommt man denn dahin? Nur durch dm? Oder kann man sich auch selbst "einladen"? Bin da richtig gespannt auf die Antworten. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hanna,

      also es waren so Leute zwischen schätzungsweise 18 und 40 da. DM organisiert den Tag, die Sessions werden durch die Teilnehmer organisiert,d.h. einige Teilnehmer haben Sessions vorbereitet. Man kann sich bei DM im Vorfeld anmelden und dann Glück haben, dass man eingeladen wird. Es war mein erstes Event und ich hab mich sehr darauf gefreut.

      Gruss
      Natascha

      Löschen
  3. es war so schön dich kennengelernt zu haben Liebes :-)
    Liebste Grüße<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir genauso. Ich hoffe, wir bleiben in intensivem Kontakt. Vielleicht können wir uns ja auch mal treffen :-)

      Löschen
  4. Hallo Natascha,
    war bestimmt ein schöner Tag.Hatte leider da keine Zusage aber auch keine Absage.Die Badeprodukte von Balea und die anderen sehen interessant aus.
    Muß mal bei uns schauen.
    lg Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin,

      der Tag war wirklich atemberaubend für mich und unvergesslich. Ich werde ihn in Erinnerung behalten.

      Gruss
      Natascha

      Löschen
  5. Sehr schöner und informativer Bericht. Scheint ja sehr interessant gewesen zu sein! Freu mich, wenn du den Weg auch zu mir findest ;) auf meinem Blog oder auf Facebook unter lunaswunderwelt. Über ein Like würde ich mich natürlich auch freuen ;) LG Sandra!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht nach einem tollen Tag aus! Da könnte man glatt neidisch werden :) Die Goodies sind der Wahnsinn!!!! :) Hab viel Spaß mit den Produkten!

    Liebste Grüße
    Franzi
    blondkaeppchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Danke für eure vielen und lieben Kommentare. Das Event war wirklich ein absolutes Highlight für mich. Ich hoffe, dass ich euch in Zukunft noch von weiteren Events berichten kann.

    Viele Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  8. schöne Fotos hast du da gemacht und dein Amu und deine Haare sehen wirklich toll aus! War nett dich kennenzulernen, wobei es doch eher wohl kurz war. Habe auf jeden Fall deine schönen Ohrringe nicht vergessen :*
    Folge dir jetzt mal und würde mich natürlich auch freuen, wenn du mich abonnierst.
    http://lovelyjasmin92.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -