[NataschaChristmas] 22. Dezember - Geschenkideen aus der Küche: Heiße Trinkschokolade am Stiel

22 Dezember 2014

Nur noch 2 Tage bis Weihnachten. Jetzt heißt es, kreativ sein, um noch schnell selber leckere Geschenke aus der Küche zu fertigen. Heiße Trinschokolade am Stiel ist ein super Mitbringsel und natürlich auch ein super Last-Minute-Geschenk, was ihr in eurer Küche noch kurz vor Weihnachten herstellen könnt. Super einfach und schnell zu machen und noch einfacher zu gebrauchen - einfach die Trinkschokolade am Stiel in heiße Milch schnell und man bekommt die leckerste heiße Schokolade ever.

 

 

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 200g Kuvertüre (am Besten 100g Vollmilch und 100g Zartbitter)
  • 50ml Sahne
  • 10g Kakaopulver
  • Plastikschnappsgläser
  • Holzstäbe/Holzlöffel (ich habe meine Holzlöffel bei Casa di Falcone gekauft)
  • Toppings (z.B. Nüsse, Kokosrapseln)

 

 

Schmelzt die Kuvertüre mit der Sahne und dem Kakaopulver in einem Wasserbad. Achtet bitte darauf, dass kein Wasser aus dem Wasserbad in die Kuvertüre gelangt. Ich lasse die Schokolade immer bei mittlerer Hitze schmelzen. Das dauert zwar etwas länger, aber so gelangt kein Wasser hinein.
Wenn das Kuvertüre-Sahne-Kakao-Gemisch flüssig ist, könnt ihr es in die Plastikschnappgläser füllen und sofort einen Holzstab oder einen Holzlöffel hineingeben. Meine Holzlöffel habe ich bei Casa di Falcone gekauft. Sie sind wirklich zauberhaft und eignen sich perfekt für die heiße Trinkschokolade am Stiel.

 

 

Nun könnt ihr oben auf die Schokolade noch Toppings geben. Ich habe Macadamianüsse verwendet. Ihr könnt da aber total kreativ sein: Kokosraspeln, Mini-Marshmallow, Schokoladenstücke (z.B. als Kontrast in weiß), Zuckerperlen... Eurer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Da ich weiß, dass meine Beschenkte die Schokolade lieber pur möchten, hab ich nur die Hälfte mit Macadamianüssen gemacht, die andere Hälfte pur. Aus den 200g Kuvertüre habe ich 11 Trinkschokoladen erhalten.

 

Stellt die kleinen Schnapsgläschen nun am Besten für ein paar Stunden in den Kühlschranken, bis die Kuvertüre komplett erstarrt ist. Danach müsst ihr die Trinkschokolade nur noch aus den Schnapsgläschen herausziehen. Nun müsst ihr Sie nur noch verpacken. Ich habe dazu Cellophanbeutel genommen und mit einem Organzaband verschlossen und zum Schluss meinen Handmade-Aufkleber befestigt.


Ich hoffe, meine kleine Last-Minute-Geschenkidee aus der Küche hat euch gefallen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst. Mögt ihr denn solche Geschenkideen aus der Küche? Es steckt immer eine Menge Arbeit dahinter, bis so ein Post erscheint. Deswegen würde ich gerne wissen, ob ihr solche Posts auch zukünftig auf meinem Blog lesen wollt.

Viele Grüße
Natascha



Kommentare:

  1. Eine leckere Idee <3
    Ich wünsche dir wundervolle Weihnachtsfeiertage!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine total schöne Idee - und obwohl ich schon alle Geschenke zusammen habe… wer weiß :D!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    P.S. HIER und HIER gibt es bei mir noch was schönes zu gewinnen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die idee soo toll :)

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    http://momentaufnahmenblog.blogspot.co.at/

    Vielleicht willst du mir ja Feedback dalassen?
    Ich freue mich auf deinen Besuch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee das selbst zu machen ist echt super. :) Ich habe sowas heute in der Stadt noch gekauft, aber ich glaube beim nächsten Mal werde ich das auch selber machen. Ist irgendwo persönlicher :)

    Schöne Weihnachten wünsch ich dir.
    Liebste Grüße
    Caro von Carotellstheworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro,

      teste es auf jeden Fall mal, es schmeckt echt lecker und ist viel viel billiger, als wenn du fertige Trinkschokoladen in der Stadt kaufst. Ich habe heute auch einige gesehen, die teilweise 3€ pro Stück gekostet haben.

      Gruss
      Natascha

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -