[Review] essence hidden stories - Märchenhafte Nagellacke

15 Januar 2015

Heute entführe ich euch in die Welt der Märchen mit der neuen essence trend edition hidden stories. Da ich mir ja fest vorgenommen habe, dieses Jahr weniger Kosmetik zu kaufen, habe ich mich bewusst nur für 3 Nagellacke aus dieser trend edition entschieden, obwohl mir natürlich noch mehr gefallen hat. Aber ich bin eisern geblieben und habe mich wirklich auf diese 3 Nagellacke beschränkt.

 

 

Das sagt essence über die trend edition

ein glitzerndes reich voller zauberhafter wesen und märchenhafter geschichten wartet darauf von euch entdeckt zu werden. we proudly present: die neue trend edition „hidden stories“.
schimmernde farben in silber, flieder, rosa, mint, hellblau und mauve zaubern euch magische beauty-momente. highlights sind der glitzernde feenstaub für eure nägel, lippen und körper, die multidimensional schimmernden soufflé eyeshadows und die gefrosteten nagellacke in eisig-pastelligen farben.
follow the essence fairy tale!

 

Swatches der Nagellacke

Ich habe mich für die Farben 01 Enter Wonderland, 02 enchanted by hint of mint und 03 mauvellous fairy entschieden.
Zu den Lacken allgemein ist zu sagen, dass in jedem Fläschchen 10ml sind und sie 1,99€ kosten. Positiv bei allen drei Nagellacken ist mir das Pinselchen aufgefallen. Das Pinselchen ist relativ schmal, trotzdem ist mir der Farbauftrag sehr gut gelungen. Da habe ich schon wesentlich schlechtere Pinselchen gehabt.


01 enter wonderland ist ein helles grau und hat ein mattes Finish, wie ihr auf den Bildern gut erkennen könnt. Das passt auch zu dem Aufkleber auf dem Fläschchen "the matt". Die Farbe gefällt mir richtig gut, sie ist sehr zart und dezent und trotzdem auffällig durch das matte Finish. 2 Farbaufträge haben für ein deckendes Ergebnis gerreicht. Nach 2 Tagen Büroarbeit mit vieler Schreibarbeit am PC konnte ich allerdings nicht mehr allzu viel von diesem tollen Nagellack entdecken, aber das war ok, ich kann ja wieder neu lackieren.

 

 

 

02 enchanted by hint of mint ist ein sehr zartes hellgrün. 2 Aufträge haben für ein deckendes Ergebnis vollkommen ausgereicht. enchanted by hint of mint oder auch "The frosted" soll wie Frost wirken, was durch Sandpartikel im Nagellack erreicht werden soll. Der Nagellack wird etwas frostig auf meinen Nägeln, wie ihr auf dem Bild erkennen könnt. Der Nagellack gefällt mir sehr gut, er wirkt so zart und zerbrechlich auf meinen Fingernägeln, einfach richtig schön.

 

 

03 mauvellous fairy oder auch "The Sparkle" ist ein schönes dunkleres violett mit Glitzerpartikeln. Damit die Farbe auch gut zur Geltung kommt, habe ich 3 Schichten lackiert. Der Lack funkelt wirklich richtig und erinnert mich an eine Märchenprinzessin früher in meinen Geschichten. 

 

 

Mein Fazit

Mir gefallen alle drei getesten Lacke aus der trend edition hidden stories sehr gut. Jeder Lack hat eine andere Textur und wirkt auf dem Nagel vollkommen verschieden. Ich kann mich eigentlich gar nicht entschieden, welcher dieser Lacke nun mein Favorit ist, denn sie sind alle drei wirklich toll, auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis her gesehen. Wenn ich nun einen Favoriten wählen müsste, würde ich mich für 03 mauvellous fairy entscheiden, da ich Glitzer und alles was mit Rosa-/Pink- und Lilatönen zu tun hat, liebe. Ich kann euch aber bedenkenlos alle diese drei Nagellacke aus der trend edition hidden stories empfehlen.


Welche Produkte habt ihr euch dieser trend edition mitgenommen? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Gruss
Natascha

1 Kommentar:

  1. Gefallen mir alle drei sehr gut - mein Fav ist der hellgraue :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -