Wenn es mal schnell gehen muss... Backmischung To Go

Zu meinem Geburtstag habe ich von meiner Mama eine Backmischung geschenkt bekommen. Normalerweise backe ich ja immer alles selber, aber ich war sehr neugierig, wie diese fertige Backmischung schmeckt und habe sie natürlich gleich für euch getestet.


 

Sieht die Backmischung nicht niedlich aus? Diese Hasenohren und die Wackelaugen, ich bin hin und weg. Ihr könnt Sie bei Depot kaufen. Im Internet habe ich nur den Möhrenkuchen gefunden, meine Backmischung ergibt einen Macadamia Kuchen. Schaut doch einfach mal im Depot in eurer Nähe vorbei, die Backmischung ist ein perfektes Geschenk für Ostern als Mitbringsel. Ich werde auf jeden Fall noch welche kaufen und verschenken.



Auf der Rückseite steht natürlich die Anleitung. Ihr braucht nur noch 120ml Sonnenblumenöl und 100ml Wasser, das war es schon. Den Teig habe ich innerhalb von 2 Minuten hergestellt.



Ab in den Backofen für knapp 40 Minuten und den Kuchen dann noch ein wenig abkühlen lassen und ihr könnt ihn dann gleich noch lauwarm essen.



Das Ergebnis kann sich sehen lassen und der Kuchen schmeckt auch wirklich richtig gut. Ich und mein Zukünftiger sind positiv überrascht.
Diesen Zuckerschock kann ich nach der anstrengenden Woche auch sehr gut gebrauchen. Es war so viel beruflich wie privat los, dass ich gar nicht zum Bloggen gekommen bin. Ich hoffe, ihr verzeiht mir meine Abwesenheit in dieser Woche.

Mögt ihr To Go Backmischungen? Habt ihr selber schon mal welche getestet? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Gruss
Natascha

Kommentare:

  1. Toller Post :)

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja total süß! So eine liebe Idee :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bisher noch keine getestet. Lediglich für aufwendigere Muffins nehme ich manchmal eine Fertigmischung, damit ich auch sicher weiß, dass der Teig fest wird :) Bin nicht so das große Backgenie ^^

    Liebste Grüße
    Ella
    www.ella-liebt.de

    AntwortenLöschen
  4. Die Verpackung ist ja super süß :) Und das Ergebnis sieht richtig lecker aus, muss ich auch bald mal ausprobieren:)

    LG
    www.franita03.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Backmischung ist ja zuckersüß!!!! *.* Total niedlich! Ich selbst habe noch nie sowas ausprobiert, würde ich aber gerne mal!

    Ich würde mich freuen, wenn Du meinem Blog auch einen Besuch abstattest :3

    Liebe Grüße ♥
    Ivi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Natascha,

    ist das mal eine süße Aufmachung. Die Idee ist zwar nicht mehr neu aber immer wieder schön zu sehen und lesen.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ahhhh wie süß ist das denn bitte! :D Die hätte ich gerade gut gebrauchen können. Aber jetzt sind's Oreo Brownies geworden. Die Flasche mit dem kleinen Hasi sieht aber viel ansprechender aus hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Flasche habe ich gespült und werde sie auf jeden Fall weiterverwenden.

      Löschen
  8. Ich finde diese Idee wirklich super süß, aber einfach zu teuer für so eine Backmischung... die kostet glaub knapp 8€...

    Aber als Geschenk ist es wirklich super, da darf das auch dann ruhig mehr kosten.


    Glg Nati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hab ich dann auch gesehen, dass sie recht teuer sind. Naja es war ein Geschenk und so ab und zu geht dsa mal.

      Löschen
  9. Oh nein, wie knuffig ist das denn? Meine Backmischungen zum Verschenken mache ich aber trotzdem lieber noch selbst, aber die Idee mit dem Verzieren finde ich gar nicht mal so schlecht :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache die in der Regel auch selber, hatte zu Weihnachten einige verschenkt. Aber eine tolle Geschenkidee ist es auf jeden Fall und ich habe mich auch sehr über die gekaufte Variante gefreut.

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Copyright © 2009 Nataschas Kreativwelt | Impressum | Design by Mademoiselle Moment