Who is Who der Augen-Make-Up-Entferner - Wer ist der Beste?

01 Juni 2015

Wasserfeste Mascara ist für mich oftmals der persönliche Albtraum, denn Sie ist Abends so schwer zu entfernen. Unzählige Wattepads, heftiges Reiben am Auge, Verlust von Augenwimpern... All dies erwartet mich beim Abschminken, wenn ich wasserfeste Mascara entferne.

 

 


Aber es muss doch auch einfacher gehen? Für was gibt es denn Augen-Make-Up-Entferner, die besonders für wasserfeste Mascara geeignet sind.


Ich habe drei verschiedene Entferner für euch getestet:
  • Garnier Augen Make-Up Entferner 2 in 1(200ml, ab 4€ im Internet erhältlich)
  • BeBe More Fresh Eyes and Face erfrischendes Abschminkfluid (125ml, ab 4,50€ im Internet erhältlich)
  • benefit they`re real remover (50ml, 19€)

 

 

Als Testobjekt habe ich die they`re real Mascara von benefit verwendet, welche wirklich sehr sehr schwierig zu entfernen ist und mich regelmäßig an den Rande des Wahnsinns treibt.

 

 

Nach dem ersten Abschminkvorgang sieht mein Arm wie folgt aus:

 



Bei bebe konnte das Abschminkfluid nicht besonders viel Mascara entfernen, es ist noch sehr sehr viel auf meiner Haut. Ein Paralleltest auf den Augen zeigte außerdem noch ein gewisses Brennen in den Augen, was mir wirklich sehr unangenehm auffiel.
Das Ergebnis bei Garnier und Benefit ist schon wesentlich besser, es wurde viel mehr Mascara im ersten Durchgang entfernt. Bei beiden Produkten verspürte ich kein Brennen im Auge.


Nach dem zweiten Abschminkvorgang sieht es nun so aus:

 

 

Bei bebe hat sich nicht mehr viel getan, es ist immer noch viel zu viel Mascara übrig. Bei Benefit ist noch ein wenig Mascara entfernt worden, stellt mich aber auch nicht 100%-ig zufrieden. Bei Garnier konnte ich die Mascara fast vollständig entfernen.

 

Mein Fazit

Mich persönlich überzeugt der Garnier Entferner 2 in 1 am Meisten, da fast die vollständige Mascara entfernt wurde. Benefit ist ok und von bebe bin ich schon ein wenig enttäuscht.
Wenn ich mir vorstelle, dass ich trotz gründlichem Abschminken immer noch so viel Mascara auf den Augen habe, finde ich das doch ein wenig erschreckend. 



Welche Entferner verwendet ihr für wasserfeste Mascara? Ich bin auf eure Tipps gespannt.


Viele Grüße
Natascha


Kommentare:

  1. Ich entferne meine Schminke immer mit meinem Micellar Cleanser - geht super und brennt nicht in den Augen. Einen Teil der Mascara enterne ich noch mit meinem Waschgel^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich nutze am liebsten den 2 Phasen Entferner von Maybelline. Der ist verhältnismäßig günstig und entfernt von den Drogerie-2-Phasen-Entfernern am gründlichsten. Und jaaaa, die They're Real! macht mich auch oft wahnsinnig. Da braucht man wirklich einen ölhaltigen Entferner, der die enthaltenen Wachse ordentlich ablösen kann =)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze bisher einen Waschschaum von Bebe und gehe dann zum Schluss noch mal mit Mizellenreiniger übers ganze Gesicht. Der Garnier-Entferner sieht aber wirklich vielversprechend aus, vor allem wenn er den Benefit schafft, schafft er alles ;)
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab ziemlich empfindliche Augen, deshalb benutze ich den herkömmlichen "Kram" gar nicht weil ich davon nichts vertrage. Nehme entweder Kokosnussöl (die Sache mit dem schmierigen Film muss man aber "ertragen" können) oder den Augen Make Up Entferner von Alterra. Die schaffen bei mir problemlos wasserfestes Make Up (auch Eyeliner & Co.)
    Allerdings bin ich jetzt auch niemand, der sich so richtig krass schminkt, da könnts dann natürlich, je nach AMU doch noch mal was schwieriger werden :-D

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm... ich bin mir jetzt nicht so sicher ob mein Kommenta geprüft wird, oder nicht durch gegangen ist. Guck heute Abend noch mal vorbei und hol meinen Kommi ansonsten noch mal nach :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Tipp! Finde es super, dass die Drogerieprodukte mit Produkten wie Benefit nicht nur mithalten sonder besser sein können :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Servus Natascha,

    bislang habe ich eine Kombination aus dem Alterra Augen Make-up Entferner Vitamin und dem alverde 2-Phasen Make-up Entferner verwendet, um mich abends abzuschminken. Wie du schaudert es mich bei dem Gedanken, was selbst nach der Benutzung von AMU-Entfernern noch alles im Gesicht bleibt ... Daher mache ich nun schon seit geraumer Zeit einen möglichst großen Bogen um wasserfeste Produkte.

    Langfristig möchte ich noch ein paar andere naturkosmetische Reiniger ausprobieren - mal gucken, was es da alles noch so gibt!

    Herzliche Grüße

    Sissi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    tolle Gegenüberstellung. Dachte das Benefit besser abschneidet, so kann man sich täuschen. Der Preis ist aber auch happig hoch. Bebe hat ja total versagt und erschreckend, wenn man im Glauben ist, man ist komplett abgeschminkt und dann das.
    Ich benutze das Öl von Yves Rocher, brennt nicht und schafft auch etwas hartnäckigere Mascaras, bei dem Benefit wäre ich mir aber nicht so sicher, weil er gar so bombenfest hält.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja klasse das du Augen Makeup Entferner getestet hast. Der von Benefit wäre mir ehrlich gesagt zu teuer, auch wenn ich immer arge Probleme mit dem abschminken habe und morgens wie ein Panda aufwache. Jetzt werde ich mir mal den von Garnier zulegen, vor allem weil ich davon auch das Waschgel so klasse finde :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. uff, dabei hatte ich sooo große hoffnungen in bebe… aber hier zeigt sich mal wieder, dass es nicht auf den preis ankommt! die gegenüberstellung finde ich sehr gelungen :D hier zeigt sich ja eindeutig, was sich tut - oder eben wo sich nichts tut.

    lg
    nessa

    AntwortenLöschen
  11. Hui! Da sieht man mal wieder, dass teuer nicht gleich besser sein muss! Wasserfeste Mascara verwende ich eigentlich kaum, allerdings habe ich auch einige "unwasserfeste" Kandidaten die sich sehr schwer entfernen lassen. Früher habe ich mein AMU immer mit dem ölhaltigen Makeup Entferner von Maybelline entfernt, seitdem das Garnier Mizellenwasser auf dem Markt ist nehme ich eigentlich nichts anderes mehr! Das Entfernen meiner Mascara geht kinderleicht (und sogar effektiver als mit Maybelline) und ich muss weder Druck noch Reibung anwenden. Super Produkt!

    Liebste Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Natascha,

    Uhi, dass nenne ich doch mal ein klares Ergebnis. Ich hatte auch häufig das Problem, dass die Mascara haltbarer war, wie erwartet.
    Doch Dank Deines ausführlichen Berichtes sollte dies ja nun der Vergangenheit angehören. Vielen Dank!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöner Bericht! Ich finde gut, dass du den Test so anschaulich gemacht hast :)
    Ich benutze meistens einfach nur Seife zum abschminken, aber ich werde mir den Garnier Entfernen mal anschauen!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  14. Starkes Ergebnis, dafür dass der Benefit-Entferner ja speziell für die Mascara gemacht ist!
    Ich benutze für AMUs immer den Rival de Loop Entferner und dann ein Mizellenwasser ;)

    AntwortenLöschen
  15. Sehr gute Idee der Gegenüberstellung.
    Aber ich dachte wirklich dass Benefit mehr drauf hat. Glatt etwas enttäuschend wie ich finde.
    Ich selber kann das Bioderma Mizellenwasser nur wärmstens empfehlen. Das bekommt bei mir einfach alles runter und das ganz ohne viel wischen :)

    liebe grüße <a href="http://www.hydrogenperoxid.de“>HYDROGENPEROXID - Lifestyle Blog</a>

    AntwortenLöschen
  16. Benefit für so einen Test zu nehmen ist sehr klug :D ich mag die gar nicht mehr benutzen, weil ich die so schlecht abbekomme. Aber wenn du am Arm hier schon 2x drüber musst stelle ich mir das am Auge immer noch etwas schwer vor. Aber egal, ich hab sie eh aussortiert ^^ aber finde den Garnier Entferner interessant, allerdings schreckt der Preis mich ab, da ich mit dem von Rossmann sehr zufrieden bin und der kostet knapp die Hälfte.

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,
    ich habe mir vor einigen Tagen auch den Garnier Entferner gekauft, und ich war wirklich überrascht, wie gut er wasserfeste Mascara und auch wasserfesten Eyeliner entfernt bekommt. Ohne viel rubbeln und schmieren und ohne brennen in den Augen. Wirklich ein tolles Produkt.

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab tatsächlich nur ganz billige Abschminktücher von DM (?). Mit denen kriege ich meine Standard-Mascara ab, insofern musste ich mir da bisher keine großen Gedanken drüber machen. Guter Test ansonsten, und dass Bebe enttäuscht, ist leider nicht ganz so überraschend :/

    AntwortenLöschen
  19. Ich benutze nur Olivenöl.Das funktioniert super und die Haut wird auch noch gepflegt.

    AntwortenLöschen
  20. Wow! Ich bin gerade durch Zufall auf euren Blog gestoßen und er gefällt mir wirklich wahnsinnig gut! Alles so schön und mit Liebe gemacht, das fällt einem sofort auf :)
    Mir gefallen deine Fotos auch sehr, du präsentierst die Produkte echt super :) Ich benutze immer das Waschgel von Lavera weil ich so eine empfindliche Haut habe, das tut echt gut!

    Ich werde jetzt definitiv öfter mal auf euren Blog vorbei schauen, hier fühlt man sich gleich wohl!
    Liebste Grüße,
    Duni von lovely ❤ joys

    AntwortenLöschen
  21. Hallo :)

    Ich benutze seit Jahren ein und den selben. Den zwei-Phasen Augenmakeup-Entferner von Yves Rocher. Gibt es für "normale" und "empfindliche" Augenpartien. Ich komme mit beiden gut klar, man muss jedoch mit dem typischen Ölfilm leben können. Den finde ich sogar ziemlich angenehm, da ich einfach sehr trockene Gesichtshaut habe - somit kommt mir das "Geschmiere" immer gelegen.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende,

    Jassy

    AntwortenLöschen
  22. Vielen Dank für deinen Test :) Sehr informativ und zeigt wieder, dass es sich lohnt etwas mehr Geld zu investieren.
    Ich benutzte einen Öl-freien Augen Make up Entferner einer Eigenmarke von CVS. Funktioniert bisher ganz toll und ich bin zufrieden.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  23. ich benutzte sehr gerne das 2 phasen makeup entferner von RdeL. Es ist Preisgüstig und entfernt alles. Gibt es ölfrei und eine ölige Variante.


    ♥♥♥
    lg,
    Majka von
    MajkasWelt

    AntwortenLöschen
  24. Ich benutze den ölhaltige AMU-Entferner von Yves Rocher und bin damit sehr zufrieden! Den von Garnier muss ich mir aber wohl auch mal anschauen ;)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  25. Ich benutze zwar nie wasserfeste Mascara, aber ich bin auch total vom Garnier Entferner überzeugt. Zumal er der erste ist, der wirklich NICHT fettet und ich finde ein gepflegtes Gefühl hinterlässt!
    LG Clarissa von Different Kind Of Girlz

    AntwortenLöschen
  26. Alle drei Produkte kenne ich nicht. Momentan verwende ich entweder das Mizellenwasser von Garnier und das ist auch gerade beim Augen-Make-up ein effektives Wässerchen oder eins von Clarins. Wenn ich mich aber für eins entscheiden müsste, würde ich das Garnier Mizellenwassern nehmen, denn damit kann ich auch gleich mein Gesicht reinigen.

    Liebe Grüße

    Mimi

    AntwortenLöschen
  27. Vielen vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare zu diesem Beitrag. Ich habe viele neue Tipps für weitere Augen-Make-Up-Entferner mitgenommen und werde mir einige kaufen und für euch testen. Dann wird es auf jeden Fall ein neues Update geben.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -