[Review] Yves Rocher Limited Edition Winterapfel

07 Oktober 2015

Hallo meine Lieben,

vor einigen Tagen hat mich eine tolle Überraschung von Yves Rocher erwartet, als ich von meiner Arbeit nach Hause gekommen bin. In einem liebevoll verpackten Päckchen befand sich die neue Limited Edtion Winterapfel und die Glamour. Die Überraschung ist Yves Rocher wirklich geglückt. Denn ich freue mich besonders über Geschenke, mit denen ich überrascht werde.

 

 

Im Einzelnen stelle ich euch, bis auf den Badewürfel, die einzelnen Produkte kurz vor. Den Badewürfel, der im Handel oder online 1€ kostet, habe ich noch nicht getestet. Den hebe ich mich mir für einen stürmischen Winterabend auf, wenn ich ein Schaumbad genieße.

 

Eau de Toilette Winterapfel

Das Eau de Toilette riecht intensiv nach Apfel, aber keinesfalls aufdringlich. Ich habe den Duft noch mehrere Stunden nach dem Auftragen auf meiner Haut geruchen.
20ml kosten momentan 3,50€.


Duschbad Winterapfel

Wenn man die Flasche öffnet, bemerkt man sofort den intensiven Apfelgeruch. Das ist ja auch logisch, denn das Duschbad hat neben Hamameliswaser als Inhaltsstoff Apfelextrakt. 

Bei einem Duschbad kann man generell nichts falsch machen. Ich konnte keine besondere Wirkung unter der Dusche feststellen, aber das macht auch nichts. Es schäumt gut, pflegt meine Haut und riecht lecker.
400ml kosten 4,99€.

 

 

Dufkerze Winterapfel

Die Duftkerze habe ich noch nicht getestet. Ich finde es einfach zu schade, sie gleich anzubrennen, weswegen ich sie erst mal in meiner Kerzenschublade aufhebe.
Die Kerze riecht genauso gut nach Apfel wie die anderen Produkte und ich freue mich jetzt schon drauf, sie zusammen mit dem Badewürfel an einem stürmischen Herbstabend zu verwenden. Die Duftkerze kostet 6,99€, was schon ein stolzer Preis ist, aber die Duftrichtung überzeugt mich total.

Verwöhn-Körpercreme Winterapfel

Die Körpercreme enthält pflegende Inhaltsstoffe wie Bio-Karitébutter, Süßmandelöl und Avocadoöl und natürlich als Hauptbestandteil wieder Apfelextrakt. Im Gegensatz zum Duschbad riecht sie weniger intensiv. Die Creme ist sehr reichhaltig, was meine trockene Haut momentan sehr braucht. Ich habe sie jetzt eine Woche für euch getestet und das Ergebnis überzeugt mich. Die Creme zieht schnell ein, meine Haut ist gepflegt und die trockenen Schüppchen, die leider im Herbst oft habe, sind verschwunden. 
150ml der Körpercreme kosten 7,99€.

 

 

Habt ihr die neue LE Winterapfel schon getestet? Wie sind eure Erfahrungen? Ich freue mich sehr auf eure Kommentare.

Viele Grüße
Natascha

Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. / PR-Sample

Kommentare:

  1. Die LE habe ich noch nicht getestet, bei Apfel-Produkten bin ich immer sehr vorsichtig. Aber das Design sieht super aus. Grüße, Nicole von Klitzekleinfein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin bei sowas auch immer vorsichtig, da ich Allergien habe. Diese LE ist sehr sanft und kann ich zu 100% weiterempfehlen.

      Löschen
  2. die LE habe ich noch gar nicht entdeckt, schaut aber sehr gut aus! :-)
    Ich nutze Yves Rocher Produkte immer sehr gerne :-)
    Liebste Grüße<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yves Rocher Produkte nutze ich bestimmt schon seit 10 Jahren. Mein absolutes Highlight ist und bleibt die Handcreme. Immer wenn ich irgendwo eine Filiale sehe, kaufe ich mir dort welche.

      Löschen
  3. Liebe Natascha,
    ein toller Beitrag! Es freut mich, dass wir Dir mit dem Paket eine Freude machen konnten. Auch ich finde die Creme für den Herbst/Winter ideal und verwende sie gerne nach der Dusche mit dem Winterapfel Duschgel. :) Dann noch ein, zwei Spritzer des Eau de Toilette und man fühlt sich angenehm umhüllt von köstlichen Äpfeln! ;)
    Liebe Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michelle,

      ich bedanke mich sehr für deinen Kommentar. Das Testpaket war wirklich sehr toll und ich habe gleich in eurem Online-Shop einige Produkte für Geschenke nachgeordert.

      Viele Grüße
      Natascha

      Löschen
  4. Hey!
    Ich mag deine Fotos :) Hast du eine Unterlage für diesen Holzhintergrund benutzt?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist ein Fotokarton. Den gibt es überall im Bastelhintergrund zu kaufen.

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -