[Natascha Christmas] Adventskalender Türchen Nr. 2

Hallo meine Lieben,

hinter Türchen Nummer 2 steckt ein leckeres Pralinen-Rezept für Euch. Ich habe für euch leckere Schokopralinen mit Nüssen hergestellt.

 

 

Für 20-30 Pralinen benötigt ihr:

  • 300g Zartbitterkuvertüre
  • 100ml Schlagsahne
  • 20-30 Nüsse (Mandel, Haselnuss, Macadamia)
  • 100g Kakaopulver

 

Schmelzt die Kuvertüre zusammen mit der Sahne im Wasserbad, bis alles gelöst ist. Danach muss die Masse für circa 2-3 Stunden abkühlen, bis sie wieder fest ist. 
In der Zwischenzeit könnt ihr die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, wenn ihr einen intensiveren Geschmack möchtet.
Stecht mit einem Teelöffel von der erkalteten Masse etwas ab, legt eine Nuss drauf und formt die Masse zu einer runden Kugel. Zum Schluss müsst ihr die Praline nur noch im Kakaopulver wälzen.

 


 

Vor zwei Jahren habe ich auf meinem Blog eine originelle Idee gepostet, wie ihr Pralinen dekorativ verpacken könnt. Ich verlinke euch HIER den Beitrag.

 

 

Stellt ihr auch Pralinen für eure Liebsten her? Welche Sorten zaubert ihr in eurer Küche? Ich freue mich immer auf neue Anregungen.


Viele Grüße
Natascha

 

1. Dezember Gewinnspiel Schmuck 

Kommentare:

  1. Hallo Natascha,
    vielen Dank für das tolle Rezept! Und die Idee zum Verschenken find ich absolut klasse.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Werde ich am Wochenende mal ausprobieren. DANKE für das Rezept

    AntwortenLöschen
  3. Uii die sehen super lecker aus. Ich liebe selbstgemachte Pralinen.

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn ich selbst keine Pralinrn herstelle, ist das ein tolles Rezept.
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee zum Verpacken ist wirklich super schön :) danke dir!

    AntwortenLöschen
  6. Pralinen gibt es bei mir zu Weihnachten schon lange, aber meistens ins diesen kleinen Förmchen.
    So hübsch und klassisch geformt hatte ich sie bisher nicht, mal sehen, ist ja noch etwas Zeit ;)

    Liebe Grüße
    Mary // www.April28.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich stelle sehr gern Pralinen her, die sind selbstgemacht so köstlich. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,

    Tolles Rezept und die Idee zum verpacken .
    Danke :)

    Liebe Grüße Margareta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Natascha,

    ich habe in diesem Jahr auch ein paar Pralinen mit den Kindern gemacht. Am Freitag werde ich dazu meinen ersten Blogbeitrag schreiben. Im Grunde genommen habe ich aber mit gezuckerter Kondensmilch, Schokolade, Marzipan, Nougat und anderen kleinen Zutaten unterschiedliche Sorten ausprobiert. Hohlkörper herzustellen ist mir so gut wie gar nicht gelungen, obwohl ich ne richtig leckere Füllung hatte :-(...
    Bin gespannt auf deine anderen Adventskalendertürchen und weitere Rezepte :-)

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Ein Traum:-) Das Rezept muss ich doch gleich noch vor Nikolaus ausprobieren. Dankeschön
    liebste Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  11. Toller Schmuck. Vielleicht habe ich ja Glück!
    stefaniezaun(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Rezept, das werde ich auf jeden Fall noch ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  13. sieht super aus :) und schön verpackt :) lg babsi

    AntwortenLöschen
  14. Das Rezept versuch ich die nächsten Tage mal ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe noch nie Pralinen hergestellt aber dein Rezept klingt super lecker und einfach :)
    Probiere ich am Wochenende aus! Danke dir :)

    Liebe Grüße,

    Vanessa Ramos
    Vanessa.k89@aol.de

    AntwortenLöschen
  16. Das Rezept werde ich sicher ausprobieren,ich liebe alles mit Schokolade!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Copyright © 2009 Nataschas Kreativwelt | Impressum | Design by Mademoiselle Moment