2016 - Meine Vorsätze

Das neue Jahr hat begonnen... es ist Zeit für fantastische Vorsätze, die ich in diesem Jahr unbedingt erreichen möchte. Seid ihr neugierig, welche dies sind?

Vorsatz 1: In den gesunden BMI-Bereich kommen

Von Beginn an war es immer mein Ziel, durch meine Abnahme in den gesunden BMI-Bereich zu kommen. Es fehlen dazu noch ein paar Kilos, die ich in diesem Jahr unbedingt noch abnehmen möchte. Am 11. März habe ich Geburtstag, bis dahin soll die Hälfte der 10kg, die ich noch abnehmen will, verschwunden sein. Wenn ich alles geschafft habe, was ich mir vorgenommen habe, dann sind über 40kg meines ursprünglichen Gewichts weg. Das sind dann knapp 40% meines Ausgangsgewichts, das wäre schon der absolute Wahnsinn und manchmal für mich immer noch unvorstellbar.


Vorsatz 2: Mit dem Joggen beginnen

Ich walke schon seit mindestens 2 Jahren und bin im Fitnessstudio sehr oft auf dem Crosstrainer und ab und zu auf dem Laufband. Aber ans Joggen habe ich mich bislang noch nicht so herangetraut. Einige Versuche habe ich schon gewagt, aber so richtig noch nicht. Ein wenig Bedenken habe ich, ob das meine Kniegelenke mitmachen, aber ich bin da zuversichtlich, das Laufen auf dem Laufband auch ohne Probleme geht. 


Vorsatz 3: eine gesunde Work-Life-Balance finden

Ich bin ein Power-Mensch, für den der Tag oftmals mehr wie 24 Stunden haben könnte. Manchmal mute ich mir selber einfach viel zu viel zu und schaffe die vielen Dinge, die ich mir vorgenommen habe, einfach nicht, da es zu viel ist. Für 2016 möchte ich es schaffen, mich auf die wichtien Dinge konzentrieren und mich richtig auf eine Sache fokussieren, als zu viel auf einmal zu machen.
Arbeit, Selbstständigkeit, Blog, Facebook, Instagram, Märkte, Familie... das sind sehr viele Baustellen in meinem Lieben, die ich in 2016 ordnen möchte. Oberste Priorität hat meine Familie, dann natürlich die Arbeit und auch meine Selbständigkeit. Durch die sozialen Netwerke vergeude ich oftmals einfach viel zu viel Zeit, dies möchte ich 2016 ändern und einfach lieber mal ein gutes Buch lesen, anstatt wahlos beispielsweise auf Facebook zu surfen.


Vorsatz 4: Meine Selbstständigkeit professionalisieren

Mein Schmuck ist meine größte Leidenschaft. Den Dawanda-Shop und den Auftritt auf Märkten mache ich so nebenbei, mehr als Freude am Hobby und um ein wenig Taschengeld zu verdienen. Es macht mir eine so große Freude und ist eine Leidenschaft, so dass ich es sehr gerne ein wenig professionalisieren möchte. Das Gleiche gilt für meinen Blog. Dieser ist auch ein Hobby von mir, mit dem ich fast gar kein Geld verdiene. Mein größter Traum wäre es, langfristig von meinem Schmuck leben zu können und auch professionell zu bloggen, denn ich liebe es, selbstständig zu sein. Das ist eine Wunschvorstellung, aber Träumen darf man ja. Auf jeden Fall möchte in diesem Jahr für meine Kreativwelt einen einheitlichen Auftritt entwickeln, d.h. von Flyer, Blogdesign, Visitenkarten... sol alles einheitlich werden.


Welche Pläne habt ihr für 2016? Ich freue mich sehr, von euren Vorsätzen zu lesen.


Viele Grüße
Natascha

 

Kommentare:

  1. Hallo Natascha,
    danke dass du deine Vorsätze mit uns teilst! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg dabei!
    Deinen 3. Vorsatz habe ich mir auch vorgenommen, ich nehme mir auch immer viiiel zu viel vor und am Ende bleibt gar keine Zeit mehr für Hobbys und andere schöne Dinge, die man auch noch machen wollte.
    Liebe Grüße und alles Gute für 2016!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der 3. Vorsatz ist mit das Wichtigste für mich in diesem Jahr, denn nur so kann ich auch mal ein wenig abschalten und entspannen.

      Löschen
  2. Das sind echt tolle Vorsätze und ich bin mir sicher, du wirst das alles super toll meistern. Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Erfolg dabei :)
    Aber allein durch deine Abnahme hast du gezeigt wie viel Ehrgeiz und Disziplin in dir steckt, deswegen weiß ich, dass du alles erreichen wirst was du dir vornimmst :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrgeizig war ich schon immer, aber je mehr man abnimmst, desto schwieriger wird es halt.

      Löschen
  3. Hallo Natascha,

    tolle Ziele die du doch locker schaffst ;-)
    Ein gutes neues Jahr
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade die restlichen Kilos abzunehmen wird schwer. Aber ich gebe mir sehr viel Mühe.

      Löschen
  4. Tolle Vorsätze hast du da! Ich drück dir die Daumen, damit du alles umsetzen kannst.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Daumen drücken. Ich werde mich anstrengen, um es zu erreichen

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Copyright © 2009 Nataschas Kreativwelt | Impressum | Design by Mademoiselle Moment