[Rezept] I`m in love with Milchreis

Das wohl beste Gericht meines Mannes ist der Milchreis, welchen er mir öfters zubereitet. Jetzt denkt ihr bestimmt, das ist doch so ein einfaches Rezept... Aber auch da kann man einiges falsch machen. Denn es fängt schon bei der Milchreissorte an. Wir haben uns schon durch alle Supermärkte getestet und viele verschiedene Sorten getestet. Am Besten ist einfach der Milchreis von Alnatura. Die Konsistenz ist einfach perfekt. Der Milchreis ist noch leicht körnig, aber dennoch total weich und zart. Der Milchreis ist noch ein wenig flüssig und nicht so eine feste Masse. Einfach perfekt.



Zutaten für 2-3 Portionen

750 ml Milch (1,5% oder 0,3%) / 190g Milchreis von Alnatura / 40g Zucker / Zimt / Obst nach Belieben


Zubereitung

Erhitzt die Milch in einem Topf, bis Sie anfangt zu kochen. Stellt den Herd dann zurück, nehmt den Topf herunter gebt den Milchreis und den Zucker hinzu. Nun wieder zurück auf den Hand und umrühren. Die Milch darf nicht mehr kochen, sondern maximal noch leicht köcheln. So brennt sie euch auch nicht an. Das Geheimnis liegt darin, dass der Reis eigentlich nur noch quellen muss. Ich rühre alle 1-2 Minuten den Milchreis um. Nach ca. 30 Minuten hat er dann die gewünschte Konsistenz, bei manchen kann es auch etwas schneller gehen oder länger dauern. Das ist wirklich von der gewählten Milchreissorte abhängig.
Zu Milchreis esse ich immer Zimt und Obst, in diesem Fall waren es Pfirsiche. 



Milchreis ist so ein einfaches Rezept, aber sooo lecker. Ich koche meistens immer etwas mehr, dann habe ich noch einen Rest als Nachspeise. Denn auch kalt schmeckt der Milchreis super lecker. Ich habe schon gesehen, dass ihn viele im Thermomix machen. Ich habe keinen Thermomix und werde mir auch keinen zulegen. Viele finden ihnen genial und können ohne ihn nicht mehr leben, aber ich vermisse nichts.


Viele Grüße
Natascha


Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus, obwohl ich kein Milchreis mag :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Milchreis auch total, vor allem wenn er selbst gemacht ist. Finde es richtig toll, dass du so viele, vor allem tolle, Rezepte mit uns teilst *__*
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Copyright © 2009 Nataschas Kreativwelt | Impressum | Design by Mademoiselle Moment