[Rezept] Mini-Gemüse-Pizzen mit Yufka

Momentan liebe ich Yufka-Teig. Deswegen gibt es heute schon wieder ein neues Rezept von mir. Ich habe nach einer leckeren Alternative für kleine Mini-Pizzen gesucht. Als Bodenersatz habe ich deswegen Yufka-Teig verwendet und fertig sind meine Mini-Gemüse-Pizzen.

 

 

Zutaten für 12 Mini-Pizzen

6 Blätter Yufka-Teig / 2 Frühlingszwiebeln / 10 Cocktailtomaten / 1 Spitzpaprika / 10 Basilikumblätter / 4 EL Tomatenmark  / 1 Kugel Mozzarella Light / 50 geriebener fettarmer Käse / Salz, Pfeffer


Zubereitung

Teilt die Yufka-Blätter in je 4 Viertel, so dass ihr insgesamt 24 Stücke erhaltet. In jede Tartelettes-Form oder in die Muffinförmchen gebt ihr 2 Stücke und drückt es etwas fest. 
Wascht die Frühlingszwiebeln, Cocktailtomaten, Spitzpaprika und Basilikumblätter und schneidet alles klein. Das Gleiche gilt für den Mozzarella. Gebt alles in eine Schüssel und rührt das Tomatenmark unter und würzt es mit Salz und Pfeffer.
In jedes Förmchen kommt nun 1 EL der Masse. Den Rest verteilt ihr dann noch gleichmäßig. Zum Schluss streut ihr noch etwas geriebenen Käse darüber, wenn ihr es käsiger mögt. Ihr könnt es natürlich auch weglassen, das bleibt euch überlassen.
Die Mini-Pizzen müssen für 20 Minuten bei 180° C Umluft backen.



Sehen diese kleinen Dinger nicht unfassbar lecker aus? Sie schmecken auch so. Ich habe sie als Finger Food für unterwegs mitgenommen und kalt genossen. Genauso lecker wie warm. Wenn ihr gerne eine Variante mit Fleisch machen möchtet, könnt ihr beispielsweise noch Schinkenwürfel unter die Masse heben.
Es gibt so viele Varianten mit Yufka-Teig, bald wird es etwas Süßes geben. Ich bin in der Planung...


Viele Grüße
Natascha


Kommentare:

  1. Und wie lecker die aussehen *__* Hab da jetzt auch Lust drauf :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oooch lecker, muss ich mal mit dem Teig ausprobieren!
    Danke für das Rezept!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. sieht sehr lecker aus! wird demnächst probiert. danke sehr

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr lecker aus! Werde ich mal am we probieren. Danke schön

    AntwortenLöschen
  5. ICH LIEBE AUCH PIZZA! ;)

    Und das sieht soOo so lecker aus was Du da gezaubert hast! Ich werde das auf jeden Fall mal nachkochen! Frage ist nur, was sind diese Yufka-Blätter? o.O Ist mir völlig fremd -.-

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Copyright © 2009 Nataschas Kreativwelt | Impressum | Design by Mademoiselle Moment