Zu verlieren habt ihr nichts außer Gewicht - die Erfolgsgeschichte von Katharina

Nicht nur ich habe schon sehr viel abgenommen. Auf Instagram und Facebook habe ich viele beeindruckende Frauen kennengelernt, welche die gleiche Geschichte wie ich haben. Einige davon werde ich euch in den nächsten Wochen vorstellen.

Den Anfang macht heute Katharina. Sie ist 25, Erzieherin und kommt aus dem Saarland. Auf Instgram heißt sie rinalovelian und postet dort seit 2 Jahr regelmäßig Fotos zu ihrer Abnehmstory. Seit diesem Zeitpunkt nimmt sie mit Weight Watchers ab und hat sich einmal um 180° gewandelt.

 


 

Du hast mit Weight Watchers mittlerweile mehr als 40 kg abgenommen. Wie haben deine Familie und Freunde auf dein neues Äußeres reagiert?

Ein Teil meiner Familie wusste, dass ich Weight Watchers mache, wie z.B. mein Mann, der mich immer unterstützt hat beim Kochen und alles mitgegessen hat. Die, die es nicht wussten aus meiner Familie, haben irgendwann einfach gefragt, ob ich abgenommen habe und wie. Dadurch haben sich dann auch 3 aus meiner Familie ebenfalls bei Weight Watchers angemeldet.

 

 

Wie bist du zu dem Entschluss gekommen, dein Gewicht zu reduzieren? Was war dein persönlicher Klick-Moment?

Ich habe auf Instagram von Einigen die tollen Vorher-Nachher Fotos gesehen und da habe ich gedacht, das probiere ich auch. Das war zwischen Weihnachten und Silvester 2013. Dann habe ich mich am 02.01.14 direkt angemeldet und gleichzeitig auch meinem Instagram Account gestartet.

 


Wie hat dir Weight Watchers bei deiner Abnahme geholfen?

Durch die App konnte ich überall schauen, wie viele Punkte welche Lebensmittel haben. Durch die Punkte weiß ich einfach genau, wieviel ich essen darf.


Es gab doch auch sicherlich schwierige Momente während deiner Abnahme. Was war besonders hart für dich?

Schwierig ist immer die Zeit von Mitte Oktober bis Ende Dezember. Viele Geburtstage, Weihnachten und Silvester. In dieser Zeit versuche ich, einfach mein Gewicht zu halten.


Was würdest du anderen Personen sagen, die auch überlegen, ihr Gewicht zu reduzieren?

Nicht lange überlegen einfach starten - zu verlieren habt ihr nichts außer Gewicht. 

 



Was war dein schönstes Erlebnis während deiner Abnahme?

Schön war es immer wieder den Gürtel ein Loch enger zu machen oder eine neue Hose in einer Nummer kleiner. Die netten Kommentare auf Instagram oder auch von meinen Menschen in der Umgebung. Aber der schönste Moment war, als ich mein Zielgewicht erreicht hatte und mein Brautkleid perfekt passte. 

 

Vielen Dank, liebe Katharina, für dieses Interview. Möchtet ihr auch über eure Abnehmgeschichte auf meinem Blog berichten? Dann schreibt mir einfach eine Mail (nataschas.kreativwelt@web.de.

Viele Grüße
Natascha

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Copyright © 2009 Nataschas Kreativwelt | Impressum | Design by Mademoiselle Moment