[Rezept] Mediterrane Kartoffel-Gemüse-Pfanne

22 März 2016

Allein schon wegen dem Essen liebe ich die Länder rund um den Mittelmeerraum. Spanien, Italien, Griechenland oder die Türkei gehören zu meinen Lieblings-Urlaubs-Zielen im Sommer. Jetzt hat gerade der Frühling begonnen und ich habe mir mit meiner mediterranen Kartoffel-Gemüse-Pfanne schon ein wenig Sommerfeeling ins Haus gezaubert.



Für 2 Personen benötigt ihr folgende Zutaten:

500g kleine Kartoffeln / 2 Zucchinis / 2 Spitzpaprikas
4 Lauchzwiebeln / 75g magere Schinkenwürfel / 100g Mozarella Light
2 EL saure Sahne / Rosmarin / Thymian
Salz, Pfeffer / rosenscharfes Paprika


Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Paprika, Zucchini und Lauchzwiebeln waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Den Mozarella ebenfalls würfeln.
1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln, Zucchini und Paprika hinzugeben. 1/2 Tasse Wasser hinzugeben, den Deckel auf die Pfanne geben und circa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Wenn das Wasser zwischendurch verdampt ist, einfach ein wenig wieder hinzugeben.
Nachdem die Kartoffeln nun weich sind und das Wasser verdampft ist, die Lauchzwiebeln und die Schinkenwürfel hinzugeben und mitbraten. Mit Rosmarin, Thymian, Salz, Pfeffer und rosenscharfem Paprika würzen.
Zum Schluss die saure Sahne und die Mozarellawürfel hinzugeben, unterrühren und ein wenig verkochen lassen. Danach gleich servieren und genießen.



 

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.


Eure Natascha


1 Kommentar:

  1. Mhhhmmm das sieht lecker aus! Auf die Idee, Kartoffeln mit zum Pfannengemüse zu geben, bin ich irgendwie noch nie gekommen. Das wird nächste Woche mal ausprobiert!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -