[Rezept] Porridge mit heißen Erdbeeren und Kokoschips

15 März 2016

Porridge ist für mich das ideale Frühstück, denn es ist nicht nur sehr lecker, sondern sättigt auch sehr lange. Es gibt unendlich viele Variationen, wie ihr euer Porridge zubereiten und mit Toppings verzieren könnt. Heute seht ihr auf meinem Blog eine Variante mit heißen Erdbeeren. Ihr könnt aber natürlich auch Himbeeren oder Pfirsiche verwenden.

 

Für 1 Portion benötigt ihr:

30g zartschmelzende Haferflocken / 200ml fettarme Milch / 5g Zucker / 50g gefrorene Erdbeeren / 10g Kokoschips

 

Die Erdbeeren über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
Am nächsten Morgen Haferflocken, Milch und Zucker erhitzen, bis alles eine sämige Masse ergibt. Mit zartschmelzenden Haferflocken ist das Porridge sehr glatt, bei kernigeren Haferflocken ändert sich die Struktur. Parallel dazu die aufgetauten Erdbeeren mit Saft in eine Pfanne geben und circa 5-10 Minuten einköcheln lassen, bis die Flüssigkeit zu circa 2/3 verdampt ist.
Porridge in eine Schale geben, mit den heißen Erdbeeren garnieren und zum Schluss mit Kokoschips bestreuen. Sowohl die Haferflocken als auch die Kokoschips kaufe ich bei Alnatura, meinem Lieblings-Bio-Label.

 

 

Was esst ihr morgens am Liebsten? Süß oder lieber deftig? Ich bin eindeutig der süße Typ. Ganz selten gibt es mal Käse, meistens Quark, Joghurt, Porridge oder andere süße Dinge, die mich lange sättigen. Ich freue mich auf eure Kommentare.

Viele Grüße
Natascha

Kommentare:

  1. Ich habe so etwas noch nie gegessen. Sieht aber mega lecker aus. Haferflocken hätte ich sogar im Haus und eine Tiefkühlbeerenmischung. Ich glaube ich probier das gleich morgen mal aus.

    Ich bin im Moment dabei mir das Frühstücken anzutrainieren. Bisher esse ich nämlich das erste mittags auf der Arbeit. Wirklich gesund ist das ja nun nicht.

    alles Liebe
    Sabrina ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du solltest es wirklich mal testen, denn es ist sehr lecker. Ohne Frühstück läuft bei mir morgens gar nichts.

      Löschen
  2. Ich mag Porrigde, aber so habe ich es noch nie gesehen, daher werde ich mal nach zartschmelzenden Haferflocken Ausschau halten und austesten!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die zartschmelzenden Haferflocken. Das Porridge schmeckt so für mich noch viel leckerer.

      Löschen
  3. mhhh.. Klingt lecker und sehr simpel. Porridge esse ich öfter, aber mit den warmen Erdbeeren klingt es noch besser :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -