Say Hello to daydreamin

09 August 2016

Um ein einheitliches Erscheinungsbild meines Blogs und meines Online-Shops zu haben, wird aus Nataschas Kreativwelt nun auch hier daydreamin.
Nataschas Kreativwelt habe ich 2009 ins Leben gerufen. Sehr lange habe ich mich mit diesem Namen wohl gefühlt, denn mein Blog hat hauptsächlich aus kreativen Elementen bestanden. In den letzten Jahren habe ich mich weiterentwickelt und damit einhergehend auch meine Interessen. Neben DIY habe ich mich zunehmend mehr für die Thema Beauty und Food interessiert und dieses auch stärker in meinen Blog integriert. 
Ich identifiziere mich immer noch mit Nataschas Kreativwelt, aber innerlich war ich schon länger bereit für einen Namenswechsel, habe aber einfach nicht den Mut dazu gehabt, diesen Schritt zu wagen.

 

 


Mein Mann und ich haben Anfang 2016 beschlossen, dass ich es mit meinem eigenen Online-Shop versuchen soll. Dies war schon lange mein Traum und Träume soll man nicht nur träumen, sondern auch in die Realität umsetzen.
Daydreamin ist die Idee meines Mannes. Der Name ist beim Kreativen Arbeiten in unserem Keller erstnden. Daydreamin bedeutet auf Deutsch in etwa so viel wie "Tagträumen". Ich stehe zwar mit beiden Beinen fest im Leben und bin eher ein rational denkender Mensch, der seine Entscheidung mehr mit dem Kopf als mit dem Herzen trifft. Trotzdem bin ich impulsiv und auch spontan und auch eine Tagträumerin, denn manchmal vergesse ich einfach die Realität um mich herum. So ist Daydreamin erstanden. Wir hatten mehrere Namen zur Auswahl, als mein Mann diesen Namen aber spontan gesagt hat, wusste ich sofort, dass ER es ist - der richtige Name für mich.
Daydreamin behandelt inhaltlich die Themen Beauty, Food und Lifestyle. Zu Lifestyle zähle ich Fashion, kleine DIYS, aber auch auch das Thema Reisen. Zusätzlich möchte ich meinen Blog zukünftig noch mehr Beiträge zu den Themen Blogging Tipps und Social Media ergänzen, da ihr Beiträge zu diesen Themen öfters bei mir anfragt. Ihr erreicht meinen Blog nun unter www.day-dreamin.com . Die Weiterleitung zu www.nataschas-kreativwelt.blogspot.de bleibt aber natürlich weiterhin bestehen.
Der erste große Schritt - mein Namensrelaunch und die Eröffnung meines Online-Shops - ist geschafft. Für Ende des Jahres plane ich dann noch den Umzug von Blogger zu Wordpress. Dies wird eine große Herausforderung, aber ich bin mir sicher, dass ich dies auch schaffen werde.
Ich bin gespannt, wie ihr auf meinen Namen reagiert. Wünscht ihr euch denn noch weitere Themen auf meinem Blog? Ich freue mich sehr auf eure Kommentare.


Eure
Natascha



- THEME BY ECLAIR DESIGNS -