[Blogparade] 3 Tipps für deine Halloween Party

In etwas mehr wie 20 Tagen ist Halloween und du veranstaltest dieses Jahr vielleicht eine Halloween Party? Dann habe ich heute 3 Tipps für dich, wie du mit einfachen Mitteln eine Halloween Party gestaltet kannst. Mit meinem Beitrag nehme ich heute an der Blogparade Halloween teil, bei der 19 Bloggerinnen tolle Ideen für dich bereit halten. Am Ende verlinke ich dir alle Teilnehmerinnen, so dass du nichts verpasst und dir noch weitere Inspirationen holen kannst.


1) Deko muss nicht immer teuer sein
Im Einzelhandel findest du mittlerweile eine Vielzahl an Dekorationsartikel rund um das Thema Halloween. Wenn ich mir die Preise anschaue, dann muss ich wirklich schlucken, denn sie sind teilweise sehr hoch. Ich gebe sehr gerne Geld für Dekoration aus, aber es muss in einem gewissen Rahmen bleiben. Warum nicht einfach selber kreativ werden? Wie wäre es mit gruseligen Windlichtern - einem Mumienwindlicht oder einem Windlicht mit 1000 Augen? Dann schaue einfach HIER vorbei. Dort habe ich dir erklärt, wie du diese Windlichter ganz einfach selber zaubern kannst und dein Zuhause in eine gruselige Höhle verwandelst.

 


Für kleines Geld kannst du dein Zuhause auch mit einem Spinnennetz und Spinnen dekorieren. Das sieht wirklich richtig spooky aus. Bei Amazon* z.B. erhälst du Spinnenweben mit Spinnen* für 4 Euro mit Porto. Der Effekt solch eines Netzes ist enorm und zaubert eine gruselige Stimmung

 

2) Zaubere aus Standardrezepten Halloween-Goodies
Ein Rezept für Baiser oder einfache Mürbeplätzchen hat doch fast jeder Zuhause. Warum daraus nicht Baiser-Geister, abgetrennte Finger und gruselige Kekse herstellen? Oder aus einem Muffinteig Hexenhut-Muffins zaubern? Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit ein wenig Farbe, Zuckerperlen und Deko können Standardrezepte ganz einfach halloweenmäßig umgesetzt werden. HIER habe ich in einem anderen Beitrag tolle Inspirationen für Euch zusammengefasst.
Wenn du z.B. Kekse backen willst, kannst du dir entweder Vorlagen am PC erstellen, ausdrucken und dann mit einem Messer ausschneiden. Oder du legst dir ein paar Ausstechformen zu. Diese sind ziemlich günstig und man kann sie ja auch über mehrere Jahre verwenden. Schau doch mal HIER*, HIER* oder HIER*. Ich habe selber einige dieser Formen und kann sie weiterempfehlen.

 

 

3) Nutze Pinterest für weitere Ideen
Ich denke, mittlerweile jeder kennt Pinterest. Du auch? Ich liebe Pinterest, denn dort gibt es so viele Ideen, die ich mir gerne auf Boards abspeichere. Ich finde es wahnsinnig, wie viele wundervolle Ideen heute im WWW verfügbar sind und bin sehr dankbar, dass Pinterest diese in einer Anwendung vereint.
Suche doch einfach auf Pinterest mal nach dem Wort "Halloween". Du wirst überrascht sein, wie viel du findest. Es sind oft so einfache und kostengünstige Ideen dabei. Ich bin immer wieder erstaunt, was für tolle Sachen mit wenigen Mitteln zaubern kannst. Ich habe auf dem Board "Halloween Inspirations" schon einige Ideen für dich zusammengefasst.

 

 

Wer macht alles mit bei der Blogger Parade "Halloween":
Torten, Kuchen & Gebäck:

 

Snack & Drinks:

 

Deko/DIY:

 

Ich hoffe, dass ich dir einige Anregungen für deine nächste Halloween-Party geben konnte. Schau auf jeden Fall bei den anderen Teilnehmern der Blogparade vorbei. Denn dort wirst du auf jeden Fall noch viele weitere Ideen finden.
Willst du noch mehr über das Thema Halloween erfahren? Dann schau doch mal in meinem Beitrag HIER vorbei, dort findest du mehr über die Hintergründe zu Halloween.

 

Natascha

 

* Affiliate Link

 

Kommentare:

  1. Hallo Natascha
    Das sind tolle Tipps für Halloween. Ich kann dem allem leider nichts abgewinnen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Natascha,
    Danke für Deinen schönen Beitrag und Deinen netten Kommentar auf meinem Blog!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Copyright © 2009 Nataschas Kreativwelt | Impressum | Design by Mademoiselle Moment