Die eigenen 4 Wände mit Saal Digital verschönern

26 November 2016

Ich liebe es zu fotografieren und meine Wohnung mit Fotografien zu dekorieren. Sie zeigen mein Leben, meine Erlebnisse, meine Erfahrungen, Dinge, die mich bewegen und prägen. In Fotografien steckt für mich so viel Seele und Leben - ich liebe es, die Welt durch mein Objektiv festzuhalten.
Ihr glaubt gar nicht, wie ich mich jetzt schon darauf freue, das Leben meiner Maus festzuhalten, die im Januar unser Leben bereichern wird. 
Soviel zu meiner Passion, dem Fotografieren und nun zum eigentlichen Inhalt des heutigen Beitrags. Für unser Küche haben wir noch einem Bild gesucht und genau zu diesem Zeitpunkt habe ich von Saal Digital eine Anfrage bekommen, ob ich ihre Wandbilder nicht testen möchte. Ein perfekter Zeitpunkt... Saal Digital kenne ich bislang nur von ihren Fotobüchern, von denen ich absolut überzeugt bin. Wir bestellen fast ausnahmslos bei Saal Digital, da die Software zum Einen sehr leicht zu bedienen ist und natürlich zum Anderen, da das zugesendete Ergebnis hinsichtlich der Qualität zu 100% überzeugt. Unser Album, welches ich über die standesamtliche und kirchliche Hochzeit erstellt habe, stammt auch von Saal Digital und hat ein Ledercover, in welches sogar etwas eingeprägt wurde. Die Wandbilder kannte ich bislang nicht und war wirklich sehr gespannt, sie zu testen.

Es gibt 6 verschiedene Untergründe, auf denen ein Wandbild gestaltet werden kann:
  • Alu-Dibond
  • Hartschaumplatte
  • Acrylglas
  • Fotoleinwand
  • Gallery Print
  • Alu-Dibond Butlerfinish

http://www.saal-digital.de/wandbilder/

Mein Mann und ich sind bekennende Fans von Alu-Dibond, da es sehr stabil, das Bild sehr scharf und detailreich und es zudem noch federleicht ist. Deswegen haben wir uns für Alu-Dibond entschieden, da wir in der Vergangenheit auch schon gute Erfahrungen damit gemacht haben.


Um den Service von Saal Digital nutzen zu können, muss eine Software heruntergeladen werden. Dies hatte ich schon, da ich ja schon mehrere Fotoalben gestaltet habe.

Ihr könnt in der Software zwischen den einzelnen Untergründen und ganz vielen Formaten auswählen. Wir haben uns für ein quadratisches Bild entschieden. 

Desweiteren könnt ihr zwischen mehreren Aufhängungen auswählen. Diese unterscheiden sich hinsichtlich des Preises.

Mithilfe der Screenshots seht ihr einige Auszüge aus der Software. Sie ist wirklich einfach und sehr strukturiert aufgebaut, so dass ihr auch als Anfänger sehr schnell und gut ein Wandbild erstellen könnt.
Nach der Bestellung hat es nur wenige Tage gedauert und schon konnten wir unser Bild in den Händen halten. Ich bin von der Qualität sehr begeistert und ich freue mich jeden Morgen, wenn ich in die Küche komme und das Bild sehe. Wir haben ein Holzherz ausgewählt. Dieses Herz soll unsere Liebe symboliseren. Holz ist beständig und fest, denn so ist auch unsere Liebe, die wie ein Baum über die Jahre wächst und immer größer wird.

 


Ich kann euch Saal Digital wirklich zu 100% weiterempfehlen. Nicht nur die Fotobücher überzeugen mich zu 100%, auch das Wandbild ist wirklich sehr gelungen. Bis zum 30.11.16 könnt ihr den Gutschein WB524LFT nutzen. Damit spart ihr 15 Euro bei einem Mindestbestellwert von 30 Euro. Wäre das nicht die perfekte Gelegenheit für ein Wandbild?


Wie gefällt euch unser Wandbild? Kennt ihr schon Saal Digital? Wie findet ihr Unternehmen wie Saal-Digital? Ich freue mich sehr auf eure Kommentare und hoffe, dass euch mein Beitrag gefallen hat.


Natascha

PR-Sample / Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -