daydreamin Adventskalender Türchen 9

09 Dezember 2016

Heute gibt es wieder etwas Leckeres für euch auf meinem Blog. Denn am 9. Dezember verbirgt sich hinter dem Adventskalendertürchen ein Rezept für Himbeeraugen.



Ich habe die Plätzchen mit Himbeermarmelade gebacken, ihr könnt natürlich auch Marmelade mit Erdbeeren, Johannisbeeren oder beispielsweise Heidelbeeren verwenden. Eurer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. 



Zutaten für ca. 30-40 Himbeeraugen:
  • 150g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 230g Mehl
  • 4 EL Himbeergelee
  • Puderzucker

 

Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben. Eigelb unterrühren. Zuletzt das Mehl hinzugeben und zu einer Teigkugel verarbeiten. 2 Stunden kühl stellen.
Aus dem Teig 2cm große Kugeln formen. Mit einem Holzlöffel eine Vertiefung hineindrücken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Vertiefungen mit Gelee auffüllen.
Bei 160°C Umluft ca. 12-15 Minuten backen. Sollte das Gelee bzw. die Marmelade zu sehr in der Öffnung verschwunden sein, dann könnt ihr noch etwas Gelee auffüllen. Zuletzt mit Puderzucker bestäuben.



Ich freue mich auf eure Kommentare und hoffe, dass euch dieses Rezept gefällt.


Natascha




Kommentare:

  1. Hallo Natascha,

    sieht SEHR lecker aus! :) Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Uiii toll, die hatte ich letztes Jahr auch mal gebacken. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -