[Review] Essence Trend Edition "Winter Glow"

04 Januar 2017

Von Dezember 2016 bis Januar 2017 gibt es in allen Drogerien eine winterlich angehauchte Trend Edition von Essence mit den Namen "Winter Glow". Heute stelle ich euch einige Produkte aus dieser Limited Edition detaillierter mit Swatches vor. Die Trend Edition ist winterlich designt, d.h. es finden sich Schneekristalle auf den Verpackungen oder in die Puder wurden beispielsweise Schneekristalle eingeprägt.



Liquid Glow Perfection Cream

Die Liquid Glow Perfection Cream kann als Make-Up-Grundierung verwendet. Sie ist relativ flüssig und lässt sich sowohl mit einem Pinsel als auch mit den Fingern sehr gut in die Haut einarbeiten. Vom Farbton her passt die Perfection Cream sehr gut zu meiner Haut, ich habe sie bei meinem Babybauchshooting in Kombination mit einer Foundation von p2 verwendet und einen dezenten Glow in meinem Gesicht verspürt, da sie leichte Glanzpigmente enthält, wie man auch am Swatch sehen kann. 30ml kosten 3,49€.

 

 

Lip Scrub & Care

Ich liebe es, meine Lippen regelmäßig mit eine Lip Scrub zu peelen. In meinem Badschrank stehen drei Lip Scrubs von Lush. In diesem Lip Scrub sorgen feine Zuckerkristalle für einen Peelingeffekt, der allerdings vom Gefühl weniger ist als bei den Lip Scrubs von Lush. Er ist auf jeden Fall spürbar, aber nicht so intensiv, was mich aber keinesfalls stört. Von der Konsistenz ist das Lip Scrub eher fest. Ich habe einen Spatel verwendet, um eine kleine Menge herauszunehmen. Das Lip Scrub kostet 1,99€.

 

 

Nail Polish

Ich habe für euch die Farbe 02 I see Ice getestet. Die Flasche kostet 1,99€. I see Ice ist ein dunkles Grau mit leichten Glimmereffekten. Der Nagellack ist matt, da ich aber die Haltbarkeit verbessern wollte, habe ich einen transparenten Lack darüber lackiert, so schimmern die Partikel ein wenig mehr. Ein Auftrag genügt eigentlich schon für einen deckendes Finish, ich habe trotzdem noch eine zweite dünne Schicht lackiert. Ich liebe die Farbe und bin absolut begeistert. Mit Überlack habe ich auch noch nach 4 Tagen keine Absplitterungen oder Ähnliches erkennen kann. Deswegen habe ich auch ganz viele Swatches von diesem traumhaten Nagellack gemacht. Er ist einfach traumhaft, nicht nur vom Design her wegen der matten Flasche, sondern auch vom Auftrag, der Farbe und der Haltbarkeit. Absolute Kaufempfehlung.

 

 

Multi-Use Ombré-Liner

Ich trage keine Ombré Lippen, deswegen habe ich für diesen Lipliner eigentlich keine Verwendung. Ich werde ihn aber im Frühling und im Sommer aber mal testen, vielleicht wirkt er mit zarten Frühlingsfarben ganz interessant und ich kann doch noch einen Ombré-Effekt zaubern. Der Ombré-Liner kostet 1,99€.


 

Cushion Powder Lipstick

Beim Cushion Powder Lipstick handelt es sich um ein Lippenpuder, welches mit einem Schwammapplikator aufgetragen wird. Ich habe die Farbe 02 winter kissed getestet. Winter kissed ist ein matter Beerenton und ich liebe Beerentöne für meine Lippen. Der Auftrag war ganz anders wie bei einem normalen Lippenstift, was natürlich daran liegt, dass es sich um ein Lippenpuder handelt. Das Gefühl auf den Lippen ist auf jeden Fall bombastisch, von der Haltbarkeit her ganz ok. Meine Lippenstifte von Mac oder Urban Decay halten deutlich länger, aber man kann ihn ja einfach auch neu auftragen. Ich finde das Produkt auf jeden Fall sehr interessant und besitze nun meinen ersten Cushion Powder Lipstick. Der Preis liegt bei 2,79€.


 

Cushion Powder Blush

In dem Powder Blush ist ein Spiegel intergriert, somit eignet sich die Dose perfekt für unterwegs, da sie Blush, Schwamm zum Auftrag und Spiegel vereint. Einmal drehen und man hat Blush auf dem Schwämmchen - eigentlich. Es war etwas ungewohnt für mich, genügend Blush auf das Schwämmchen zu bekommen,  und so habe ich leider nicht so viel Blush für den Swatch aufgetragen. Das Blush ist ein zarter Pinkton. Ich muss definitiv noch üben, damit sich zukünftig auf meinem Schwämmchen mehr Blush befindet, denn der Farbton gefällt mir. Das praktische Döschen kostet 3,49€.


 

Loose Eyeshadow

Ich muss gestehen, dass ich bislang nicht eine Dose mit losen Lidschattenpigmenten besitze. Ich habe mir schon oft einige angeschaut, besonders die von Mac, aber noch nie gekauft. Ich habe bei dieser Trend Edition die Farbe 02 Stonecold, ein kühles helles Grau, getestet. Ich bin wirklich überrascht, denn sowohl die Farbe als auch der Auftrag haben mir sehr gut gefallen. Stonecold wirkt zwar grau, aber irgendwie sind auch einige lila Pigmente enthalten. Ich habe ihn in Kombination mit meiner Zoeva Palette getestet und war begeistert vom Ergebnis (auch bei meinen Bildern des Babybauchshootings zu sehen). Ein Döschen kostet 2,49€.

 

 

Fazit

Die getesteten Produkte haben mich im Großen und Ganzen überzeugt. Einzig mit dem Ombré-Stick kann ich aktuell nichts anfangen, aber vielleicht wird das noch. Beim Schreiben des Beitrags fällt mir auf, dass ich den Pinsel vergessen habe, zu fotografieren. Ihr seht ihn aber im Übersichtsbild.
Mein Highlight ist ganz eindeutig der traumhafte Nagellack, gefolgt vom Cushion Powder Lipstick und dem Lidschattenpuder.
Vom Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Trend Edition überzeugend, denn für einen kleinen Preis erhält man gute Produkte.
Habt ihr euch die Trend Edition "Winter Glow" schon näher angeschaut? Welche Produkte überzeugen euch? Ich freue mich auf eure Kommentare und hoffe, dass euch der Beitrag gefallen hat.

 

Natascha

 

 

PR-Sample / Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.


Kommentare:

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -