Warum sind wir dem Einhorn-Trend verfallen?

Egal, wo man aktuell hinschaut, überall findet man Einhörner. Auch an mir ist dieser Trend nicht spurlos vorbei gegangen, denn auch ich hätte gerne die Einhornschokolade von Ritter Sport gehabt, war aber leider zu spät dran. Mehr Glück hatte ich beim Duschgel "Regenbogendusche" von dm, wo ich mehrere Verpackungen ergattern und sogar einige an euch verlost habe. Aber warum sind wir dem Einhorn-Trend aktuell so verfallen? Leben wir damit unsere kindliche Ader aus? Wollen wir nicht erwachsen werden?

 

 

Für mich ist das Einhorn ein Fabelwesen, dass etwas Magisches und Besonders hat. Mit ein wenig Glitzer lässt sich doch alles einfach viel besser ertragen. Wir wollen manchmal noch ein wenig Kind sein, um dem stressigen Alltag für einen kurzen Moment zu entfliehen - ein wenig Träumen fernab der Realität.
Viele finden den Einhorn-Hype einfach nur kitschig. Ich kann beide Seiten verstehen, denn vielen wäre es einfach peinlich, z.B. mit Einhorn-Socken in der Realität herum zu laufen. Ich denke, dass es jeder für sich entscheiden muss, ober er einem Hype bzw. Trend folgt oder nicht.

 

Ich persönlich muss gestehen, dass ich als junge Mama dem Trend doch ein wenig verfallen bin. Vielleicht liegt das aktuell auch an den Hormonen. Wenn Sophie schon etwas größer wäre, würde ich bestimmt momentan alles mit Einhörnern kaufen. Für so kleine Babys gibt es aber, zum Glück für meinen Geldbeutel, noch relativ wenig. Sophie ist vom Sternzeichen her Wassermann und in einer Beschreibung über das Sternzeichen wurde das Einhorn sogar als ihr Glückstier angegeben, deswegen habe ich es mir nicht nehmen lassen und eine Einhorn-Stanzschablone gekauft, mit der ich für Sophie eine Einhorn-Girlande für ihr Zimmer zaubern werde.
Wie steht ihr zum Einhorn-Trend? Seit ihr Team-Einhorn oder findet ihr den Trend eher kitschig? Ich freue mich sehr auf eure Kommentare und hoffe, dass euch mein Beitrag gefallen hat.

 

Natascha 

 

PS: Oben im Beitrag habe ich einen kleinen Gift Guide für alle Einhorn-Verrückten erstellt. Es sind meine Top 12 Favoriten. Das Nachtlicht ist so süß. Aktuell nutze ich einen kleinen handlichen Apfel als Nachtlicht, sobald Sophie aber in ihrem Zimmer schläft, wird das Einhorn-Nachtlicht bei uns einziehen.

 

Kommentare:

  1. Hallo Natascha
    Einhörner sind einfach total süß und manchmal komisch. Da kommt das Kind in uns wieder raus und Magie der Fantasie.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Einhörner sind super! Toller artikel!
    Lg scarlet (https://scarlettheredsite.wordpress.com)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Copyright © 2009 Nataschas Kreativwelt | Impressum | Design by Mademoiselle Moment