[Rezept] Picknickideen - Antipasti Spieße

09 Juni 2017

Der Sommer steht kurz vor der Tür und ihr liebt es, draußen in der Natur zu picknicken und sucht dafür noch nach Inspirationen, was ihr Leckeres essen könnt? Dann sind die Antipasti Spieße genau das Richtige. Sie sind schnell herzustellen, können gut transportiert werden und sind einfach nur mega lecker. Wohooo!! Damit steht der Picknick-Saison nichts mehr im Wege...

 




Die Spiesse können hinsichtlich der Zutaten variiert werden. Für mein Beispiel habe ich getrocknete Tomaten, gefüllte Champignons, Baguettesalami und kleine Mozzarella-Herzen (Klick HIER) verwendet und diese auf kleine Holzspieße geschichtet. Ich habe die Herzen mit dem Italian Allrounder von Just Spices (Klick HIER) gewürzt.

 

 

Die Variationsmöglichkeiten für die Antipastispieße sind unendlich. Hier kommen meine 5 tollsten Ideen:
  • Gegrillte Zucchini + Fetawürfel + Parmaschinken + Olive
  • Kleine Tomaten + Basilikumblätter + Mozzarella + Salami
  • Gegrillte Aubergine + Fetawüfel + Artischockenherzen
  • Melonenwürfel + Parmaschinken + Olive
  • gegrillter grüner Spargel + Fetawürfel + Salami

 


Ich liebe solche einfach nachzumachenden Rezeptideen, denn geht es euch nicht oft genauso, dass ihr Lust auf etwas richtig Leckeres habt, aber nicht unbedingt stundenlang in der Küche stehen wollt. Dann sind die Antipasti Spieße genau das perfekte Essen für euch. 
Ich freue mich auf eure Kommentare und hoffe, dass euch meine Picknickanregung gefallen hat.

Natascha

 

 

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -