[Anzeige] Du bist ein Gewinn - Der Kindheit Raum geben

14 August 2017


Momentan habe ich noch das Glück, Elternzeit zu haben und mich voll und ganz um meine Tochter kümmern zu können. Ab Oktober wird sich dies aber wieder ändern, denn da beginne ich wieder zu arbeiten. Zwar nicht in Vollzeit, aber immerhin 20 Stunden pro Woche. Mein Arbeitgeber ist sehr familienfreundlich, so kann ich immerhin einen von drei Tagen von zu Hause im Home Office arbeiten. Ich habe großen Respekt davor, wie mein Alltag mit Kind, Arbeit, Selbstständigkeit und Haushalt aussehen wird.

 

Bild Screenshot: www.du-bist-ein-gewinn.de

 

Genau wie mir geht es vielen Mamas in Deutschland. Der Spagat zwischen Arbeit, Familie und auch Haushalt ist oftmals sehr kräftezerrend und beide Seiten - Mama und Kind - kommen dabei zu kurz. Viele Mamas sind erschöpft, teilweise "ausgebrannt" und das bleibt auch nicht ohne Konsequenzen für die Kinder. Ich kenne das von mir selber. Ich bin eine kleine Perfektionistin und möchte immer alles in der bestmöglichen Qualität abliefern. Das führt oftmals zu Stress und auch zu einer gewissen Atemlosigkeit und Erschöpfung. Gerade mit Baby fühle ich mich in manchen Situationen überfordert. Gespräche mit anderen Mamas, z.B. in meinem Rückbildungskurs, bestärkten mich darin, dass ich nicht alleine bin, sondern dass es vielen Mamas so geht.

 

https://link.blogfoster.com/H1ziH0rLW


Du bist ein Gewinn

Wenn die Akkus leer sind, ist eine Erholung dringend notwendig, sowohl für Mama als auch Kind, um neue Kraft zu tanken. Unser Alltag ist heute so schnelllebig, da brauchen wir Rückzugsoasen, um uns wieder zu holen.
Die Deutsche Fernsehlotterie motiviert seit 60 Jahren Menschen, anderen zu helfen, um so das Gemeinwesen in Deutschland zu stärken. Solidarisches Miteinander gibt es heutzutate leider immer weniger.
Die Aktionsplattform "Du bist ein Gewinn" zeigt Beispiele auf, wo Solidarität gelebt und organisiert wird. Es werden auf der Plattform verschiedene Projekte aufgezeigt, wie Helfer sich vor Ort in sozialen Projekten einbringen. Diese Projekte werden von der Deutschen Fernsehlotterie durch den Verkauf von Losen gefördert. Ich selber habe mir schon öfters Einzellose gekauft, um die Deutsche Fernsehlotterie zu unterstützen.

 

Bild Screenshot: www.du-bist-ein-gewinn.de

 

Neue Kraft tanken

Es werden so viele tolle Projekte gefördert, aber ein Projekt ist mir besonders aufgefallen, da es genau auf mich als junge Mama zutrifft. Das Projekt "Der Kindheit Raum geben" und hilft Mamas, denen einfach alles zu viel wird und die dringend eine Auszeit benötigen. 
Im Haus WaldQuelle in der Nähe von Mönchengladbach können sowohl Mama als auch Kinder vom Alltag entspannen und dort auch lernen, wie sie künftig mit Stresssituationen besser umgehen können. Eine Mutter-Kind-Kur wie im Haus WaldQuelle ist dafür einfach ideal. Zu Hause ist man als Mama in einem Hamsterrad gefangen, was sich immer dreht und dreht. Nur wenn man raus aus dem Alltag ist, das Hamsterrad verlässt, kann man entspannen und neue Kraft tanken. 

 

Bild Screenshot: www.du-bist-ein-gewinn.de
Bild Screenshot: www.du-bist-ein-gewinn.de

 

Eine Kur im Haus WaldQuelle dauert drei Wochen. Zu Beginn werden individuelle Therapieziele festgelegt. Während der drei Wochen gibt es ein vielfältiges Therapieangebot. Ganz wichtig finde ich, dass Angebote für Mamas und für Kinder gibt. Denn nicht nur wir Mama sind überlastet, auch Kinder spüren den heutigen Leistungsdruck mehr denn je.
Deswegen finde ich den Namen des Projektes "Der Kindheit Raum geben" auch so passend. Wenn ich an meine eigene Kindheit zurückdenke, so hatte ich einen gewissen Freiraum und konnte sehr viel machen, was ich wollte. Ich bin auf Bäumen geklettert, wir haben in Erdlöchern gebuddelt, uns auf die Wiese gelegt und die Wolken gestarrt. Heute bei meinem Kind habe ich irgendwie das Gefühl, dass das so alles nicht mehr geht. Auch wenn meine Sophie noch ein Baby ist, fühle ich schon einen gewissen Leistungsdruck.

 

Bild Screenshot: www.du-bist-ein-gewinn.de
Bild Screenshot: www.du-bist-ein-gewinn.de


Im Frühjahr 2017 wurde ein Kinderhaus speziell für die kleinen Kur-Teilnehmer fertig gestellt. Dort werden die Kinder von Ergotherapeuten, Erzieherinnen und Krankenschwestern betreut. Der Bau des Kinderhauses wurde von der Deutschen Fernsehlotterie mit 102.000 Euro gefördert.


Neben diesem wundervollen Projekt gibt es auf der Plattform "Du bist ein Gewinn" noch viele weitere Projekte, welche ihr euch intensiv anschauen könnt. Es lohnt sich wirklich, denn die Vielfalt der Projekte zeigt auf, wie wunderbar solidarisch Deutschland miteinander umgeht. Solche Projekte müssen wirklich mehr Beachtung finden und unterstützt werden. 


Eure Natascha



*Dieser Beitrag enthält Werbung für die Aktionsplattform „Du bist ein Gewinn“ der Deutschen Fernsehlotterie

 

1 Kommentar:

  1. Ach was für ein schönes Projekt.
    Ich finde es toll, dass du für dieses wichtige Thema sensibilisierst.
    Die Bilder sind auch einfach nur traumhaft.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch und versuche auch immer, darauf zu antworten, denn mir bedeutet eure Meinungen und Kommentare wirklich sehr viel.

- THEME BY ECLAIR DESIGNS -